Was bringen mir denn eigentlich Leads als B2B-Unternehmen?

„Was bringen mir denn eigentlich Leads als B2B-Unternehmen?“

So einiges, wenn man qualitativ hochwertige Leads generiert und richtig mit ihnen umgeht.

Stell dir vor, du verkaufst ein richtig teures Produkt. Zum Beispiel eine Produktionsmaschine, einen Roboterarm, eine individualisierte Software oder eine Unternehmensberatung.

Kaum ein Kunde oder eine Kundin wird ein einziges Mal auf deine Website kommen und direkt mit einem Klick oder einem Anruf das teure Produkt kaufen, richtig?

Es sind ja schliesslich keine Socken mit einem geringen Risiko, die eingekauft werden.

Der User wird auf die Website kommen, sich kurz umschauen und wieder gehen, um Alternativen zu prüfen. Wenn du Glück hast, kommt er oder sie zu einem späteren Zeitpunkt wieder, wenn du im Gedächtnis geblieben bist.

Vielleicht auch nicht.

Wäre es nicht toll, der User würde dir auf der Website seine Kontaktdaten angeben statt einfach wieder zu gehen?

So wird er zu Lead und du kannst ihn – je nachdem, wie interessiert der Lead ist – mit gezielter Ansprache wieder auf deine Website holen oder deinem Sales zur Bearbeitung weiterreichen.

Zu einem solchen Lead wird der User beispielsweise, wenn er deinen Newsletter abonniert, einen Lead-Magneten herunterlädt, an einem Gewinnspiel oder an einer Umfrage teilnimmt oder wenn er sich als Neukunde registriert.

Du musst also Mehrwert schaffen, den du im Tausch gegen die E-Mail-Adresse anbieten kannst.

➡️ Der entscheidende Punkt: Je eher du deine Zielgruppe kennst und weisst, was sie an Informationen entlang der Customer Journey benötigt, desto grösser der Mehrwert, den du bieten kannst.

Was bringen dir also Leads im B2B? Wenn ein User seine Kontaktdaten hinterlässt, ist das eine perfekte Möglichkeit, schon während dem Entscheidungsprozess mit ihm in Kontakt zu treten und ihn bei seinen Aufgaben bis zum Kauf zu begleiten.

Je grösser der Mehrwert, den der User von dir vor dem Kauf erhält, desto grösser die Chance, dass er später tatsächlich Kunde wird.

Hast du dich auch schon gefragt, was dir Leads bringen könnten?

Willst du dich mit mir über das Thema B2B-Leadgenerierung austauschen? Dann hast du nun zwei Möglichkeiten:

  1. Schreibe mir eine E-Mail.
  2. Buche einen Termin.

Leads im B2B
© Copyright - Online Marketing Hilfe GmbH